Sonntag, 13. März 2011

Neuzugänge #1

Diese Woche wurde wieder für reichlich neuen Lesestoff gesorgt :). Zum einen haben mich endlich die letzten beiden Panem Bücher erreicht. Außerdem hat mir meine Tante noch drei Ildikó von Kürthy Bücher geborgt nämlich "Blaue Wunder", "Höhenrausch" und "Schwerelos". Bei meinem Rundgang durch die Bibliothek habe ich mir noch "Beiß, Jane, beiß!", den vierten Band, der Jungs zum Anbeißen Reihe von Mari Mancusi mitgenommen.

Kurzinfos
Seitdem Katniss und Peeta sich geweigert haben, einander in der Arena zu töten, werden sie vom Kapitol als Liebespaar durch das ganze Land geschickt. Doch da ist auch noch Gale, der Jugendfreund von Katniss. Und mit einem Mal weiß sie nicht mehr, was sie wirklich fühlt – oder fühlen darf. Als immer mehr Menschen in ihr und Peeta ein Symbol des Widerstands sehen, geraten sie alle in große Gefahr. Und Katniss muss sich entscheiden – zwischen Peeta und Gale, zwischen Freiheit und Sicherheit, zwischen Leben und Tod …

Schwer verletzt wurde Katniss von den Rebellen befreit und in Distrikt 13 gebracht. Doch ihre einzige Sorge gilt Peeta, der dem Kapitol in die Hände gefallen ist. Die Regierung setzt alle daran, seinen Willen zu brechen, um ihn als Waffe gegen die Rebellen einsetzen zu können. Gale hingegen kämpft weiterhin an der Seite der Aufständischen, und das, zu Katniss' Schrecken, ohne Rücksicht auf Verluste. Als sie merkt, dass auch die Rebellen versuchen, sie für ihre Ziele zu missbrauchen, wird ihr klar, dass sie alle nur Figuren in einem perfiden Spiel sind. Es scheint ihr fast unmöglich, die zu schützen, die sie liebt …

Entweder macht sich Elli Sorgen oder “was zu essen”. Probleme und Hunger waren seit jeher ihre hartnäckigsten Begleiter, neben ihren etwas zu krummen Zehen, ihren abstehenden Ohren und den weichlichen Oberarmen vielleicht, und das seit über 30 Jahren. Alle anderen Begleiter machten vorher schlapp. Denn die Sorgen, die sich in Ellis Kopf angehäuft haben, hatten zumeist mit männlichen Lebensabschnittspartnern zu tun. „Elli, es liegt nicht an dir, ich bin einfach noch nicht bereit für eine feste Beziehung“ -- das war die Standartantwort auf derlei Probleme. Aber jetzt ist alles anders. Sorgen und Hunger sind wie weggeblasen. Oder?

Es ist Freitagabend und nichts ist mehr so, wie es mal war. Vor ihr liegt ein Wochenende, von dem sie nicht weiß, wie sie es überleben soll. Und hinter ihr liegt ein halbes Jahr, von dem sie nicht weiß, wie sie es überhaupt überlebt hat. Linda hat ihren Freund verlassen - allerdings mehr als unfreiwillig. Sie hat die Stadt gewechselt und den Job. Hat einen entwürdigenden Urlaub im Single-Club hinter sich gebracht und eine denkwürdige Sitzung bei einer Wahrsagerin. Jetzt wartet sie auf ihren Geliebten, der sich bis Sonntagabend zwischen ihr und seiner Frau entscheiden will. Nebenbei rettet sie ihren liebeskranken schwulen Freund Erdal, den sie kürzlich durch den Vermittlungsfehler einer Dating-Agentur kennen gelernt hat. Es wird ein unglaubliches Wochenende in Berlin. Und Linda wundert sich über gar nichts mehr...

 Kurz bevor sie 37 wird, bekommt Marie doch noch, was sie immer wollte: einen Heiratsantrag. Doch als sie gerade JA sagen will, geschehen lauter merkwürdige Dinge. Ihre Tante verglüht in einem Feuerball, ihre Freundin betrügt ihren Mann, ihre Cousine weiß nicht, von wem sie schwanger ist und ihr Chef droht mit Kündigung. Alles ein bisschen viel. Vielleicht sollte Marie endlich anfangen, unvernünftig zu sein.

 Sunny liebt Magnus, einen Traum von einem Typ - auch wenn er ein Vampir ist. Ein Glück, dass er sie sie mit ihrer Zwillingsschwester Rayne verwechselt und versehentlich gebissen hat, denn sonst hätte sie ihn niemals kennengelernt. Nun plant Sunny aufgeregt das erste Mal mit Magnus, da taucht auf einmal Jane auf. Eine Blutsgefährtin für Magnus, ausgewählt vom Vampirzirkel! Kann das wahr sein?

 Ich freue mich schon sehr, alle Bücher zu lesen. Im Moment Lese ich Gefährliche Liebe. So das war es dann erstmals wieder von mir =).

Kommentare:

  1. Na da bin ich mal gespannt, wie dir die beiden letzten Teile von Panem gefallen. Die haben bei mir nämlich auch noch ihren Platz auf dem SUB.

    AntwortenLöschen
  2. Viel Spaß mit den Kürthy Büchern :-)
    Ich lese ihre Bücher total gerne und habe diverse inzweischen auch als Hörbücher für unterwegs!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen